Unsere Mission

Gemeinsam ermöglichen wir die beste Medizin und gestalten den technologischen Fortschritt.

AlsterText baut Brücken

Innovationsführer für Transkription und digitale Spracherkennung

Unser Firmenname, AlsterText, verrät bereits, wo sich unser Firmensitz befindet. In Hamburg, in der Süderstraße 79a, unweit der Speicherstadt und Elbphilharmonie, entwickeln und optimieren wir MATI (Medical AlsterText Interface) – unsere Plattform für medizinische Dokumentation. Mit unserer Lösung sorgen wir in Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen, MVZ und Arztpraxen für transparente, reibungslose Prozesse.

Hamburg als 'Stadt der Brücken' ist für AlsterText der ideale Ort, um eine Plattform wie MATI zu entwickeln. Die Stadt inspiriert uns, bietet viel Raum für neue Ideen und Innovationen. Wussten Sie eigentlich, dass es in der Elbstadt mehr Brücken als in Amsterdam und Venedig zusammen gibt?

AlsterText verbindet

Auch mit MATI bauen wir Brücken – Brücken zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden aus dem Schreibdienst und externen Schreibbüros, aber auch zwischen Ihnen, dem Schreibdienst und intelligenter Technologie. So verschmelzen die verschiedenen Bereiche wie selbstverständlich miteinander, transparent und sicher – für Freiraum für beste Medizin.

Seit unserer Gründung im Jahr 2005 investieren wir in Zukunftstechnologien und optimieren die Prozesse in der medizinischen Dokumentation. Das hat uns zum Innovationsführer im Bereich Transkription und intelligente, digitale Spracherkennung gemacht. Die Unternehmer Bernhard Poel und Ralf Dittmer verstehen sich als Taktgeber für technologische Entwicklungen – schon heute präsentieren sie Ihnen die Lösungen von morgen.

Unsere Vision

50 Mitarbeiter, eine Vision

Gemeinsam den technologischen Fortschritt gestalten und die beste Medizin ermöglichen
Bei AlsterText arbeiten über 50 Mitarbeiter, die meistens mobil in ganz Deutschland tätig sind. Im Zentrum unseres Wirkens stehen Sie als Kundinnen und Kunden sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Uns liegen Menschen am Herzen – unsere Plattform passt sich ihnen an.

Deswegen spiegelt sich die Logik unserer Plattform MATI auch in unserer Unternehmensstruktur wider. Das macht es Ihnen leicht, Prozesse leicht nachvollziehen zu können und mit den richtigen Ansprechpartnern zu kommunizieren.

Wir bei AlsterText stehen für folgende Werte in unserem Unternehmen:

Courage
Courage

Wir stellen uns unseren Herausforderungen und meistern Veränderungen, immer mit dem Ziel im Visier.​

Persönlichkeit
Persönlichkeit

Wir sind verlässlich und visionär. Nicht immer in einer Person, aber darum schätzen wir Persönlichkeiten. ​

Miteinander
Miteinander

Wir sind tolerant und hilfsbereit. Gemeinsames Weiterkommen statt Ellenbogenmentalität ist uns wichtig.​

Fehlerkultur
Fehlerkultur

Fehler machen wir alle, das ist menschlich. Doch wir lernen aus ihnen und entwickeln unsere Lösungen kontinuierlich weiter.

Optimismus
Optimismus

Wir sind Optimisten. Das prägt unsere Haltung, mit der wir uns an die Arbeit machen und auch für noch so knifflige Probleme Lösungen finden.

Einsatzfreude
Einsatzfreude

Wir sorgen dafür, dass Sie die Lösung bekommen, die für Sie am besten passt. Dafür setzen wir uns mit hohem Engagement und und unermüdlicher Einsatzfreude ein.

Wir sind für Sie da

Das Führungsteam von AlsterText

Ralf ist einer der Strategen von AlsterText und hat das Finanz- und Vertragsmanagement sowie die Marktentwicklungen genau im Blick.
Ralf Dittmer
geschäftsführender Gesellschafter
Die Affinität zu Software und Bernhards Gespür für Möglichkeiten sorgen dafür, dass AlsterText bei neuen technologischen Entwicklungen immer vorne dabei ist.
Bernhard Poel
geschäftsführender Gesellschafter
Zusammen mit ihrem Team ist Johanna für die Integration und Betreuung der Spracherkennungs-Lösung verantwortlich.
Johanna Boklage
Leitung Adoption Service
Seit 2007 ist Torben bei AlsterText und das Urgestein des Unternehmens. Die Branche kennt er wie seine eigene Westentasche.
Torben Bathke
Leitung Vertrieb

Wir setzen auf starke Partner

Seit 2010 arbeiten wir intensiv mit M*Modal zusammen. Der Sprach­erkennungs­spezialist unterstützt uns bei der Entwicklung unserer maßgeschneiderten Lösungen. Gemeinsam schaffen wir Freiraum für beste Medizin, indem sich die Übersetzung der Fluency Software perfekt an unsere Plattform MATI andockt. Besonders großen Wert legen wir auf die enge Entwicklungs­partnerschaft zwischen AlsterText und den Entwickler­teams von 3M | M*Modal in Deutschland und den USA.

Auch mit Olympus verbindet uns eine langjährige Partner­schaft. Der Spezialist für hoch­moderne Diktier­mikrofone, -geräte und Transkriptionsausstattung sorgt dafür, dass unseren Kunden und uns die modernsten Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Seit Januar 2021 ist die Produkt­sparte Pro Audio für Diktiertechnik Teil von OM Digital Solutions. Durch die intensive Zusammen­arbeit in zahlreichen gemeinsamen Projekten erleben wir OM Digital Solutions als einen zuverlässigen, starken Partner.​