Intelligent, zeitsparend, maßgeschneidert, sicher.

Unsere medizinische Dokumentation schafft Freiraum für beste Medizin.

Jetzt mehr erfahren
Dokumentationsprozesse digitalisieren
Arbeitsabläufe individuell optimieren
Kosten reduzieren
Erlöse steigern
Transparenz verbessern
Mehr Freiraum für beste Medizin
Unser Versprechen

Freiraum für die beste Medizin

Diktieren Sie Ihre medizinische Dokumentation einfach. Und den Rest übernehmen wir. Dank unserer KI-basierten Software lernt unser System ständig dazu und verarbeitet Ihre Informationen zu fehlerfreien Dokumentationen. So sorgen wir dafür, dass Ihre medizinische Dokumentation fristgerecht fertig wird.

Wir beschleunigen Schreibprozesse und schaffen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden zeitliche Frei­räume für beste Medizin.

Wer

Spracherkennung für medizinische Dokumentation ist unsere Leidenschaft. Wir sind Spezialist für innovative Behandlungs­dokumentation und begleiten Sie auf dem Weg in die Digitalisierung. Mit unserer Lösung sorgen wir dafür, dass Sie sich vollkommen auf Ihre Patientinnen und Patienten konzentrieren können.

Was

Die Dokumentation im medizinischen Bereich wird von vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als zeitraubend empfunden. Sie ist aufwändig, benötigt Zeit und bindet Ressourcen. Deswegen bleibt für die Behandlung von Patientinnen und Patienten wenig Zeit.

Wie wir arbeiten

Typisch AlsterText

 Wir begleiten Sie nicht nur auf dem Weg in die Digitalisierung, sondern bleiben auch danach als Partner an Ihrer Seite. Unsere Lösung implementieren wir maßgeschneidert nach Ihren Anforderungen, in enger Abstimmung mit Ihrer IT-Abteilung. Hervorragender Service und fundierte Beratung auf Augenhöhe unterscheiden uns von anderen Anbietern. Wir nehmen uns Zeit für Sie und finden für Ihr Anliegen Ihre individuelle Lösung.

Transparent und part­ner­schaft­lich

Unser Ziel ist, Sie bei Ihrer Arbeit zu entlasten. Dazu bieten wir Ihnen die bestmögliche Dokumentations-Lösung.

Zuverlässig und kompetent

Sie haben Fragen? Wir sind immer für Sie da. Denn bei uns kaufen Sie nicht einfach eine Lösung von der Stange.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung

Wir vereinfachen komplexe Prozesse und gestalten Ihre Arbeit mit medizinischer Dokumentation effektiv und zeitsparend.

Zufriedene Kunden
von AlsterText

Ausgezeichnet und intuitiv

Das Spracherkennungssystem funktioniert ausgezeichnet und intuitiv nachdem es durch die aktive Unterstützung des Kundenservices integriert wurde. Es erleichtert nicht nur die Dokumentation im Krankenhaus-Informationssystem sondern auch die täglich anfallende Korrespondenz. Ein herzliches Dank an das gesamte Team von AlsterText.

Priv.-Doz. Dr. Med. Oliver PieskeChefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

AlsterText hat uns überzeugt

AlsterText hat uns während des gesamten Projekts durch Pragmatismus und Top-Kundenorientierung überzeugt. Softwareeinführungen stellen im Klinikalltag immer eine große Herausforderung dar. Mit AlsterText haben wir einen Partner an unserer Seite, der durch das Stufen-Modell und seine Flexibilität das Projekt eng begleitet.

Daniela FischerStv. Verwaltungsleiterin DRK Mölln-Ratzeburg

Von Tag 1 an ohne Probleme

Die Zusammenarbeit mit AlsterText war höchst produktiv. Fragen wurden schnell geklärt, da man sich immer zeitnah darum gekümmert hat. Darüber hinaus läuft Fluency Direct von Tag 1 an ohne Probleme und die Erkennungsrate ist wirklich hoch, auch ohne ein antrainiertes Sprachprofil.

Thomas SchneemannLeitung IT, Klinik Am schönen Moos Bad Saulgau

Ein echtes Erfolgsprojekt

Bereits seit dem Jahr 2014 ist AlsterText für uns der perfekte und zuverlässige Partner für Arztbriefschreibungen und andere Dokumentationen. Die Beratung, die Kombination aus Schreibdienstleistungen und Spracherkennung und der sehr gute Service haben zu einem echten Erfolgsprojekt geführt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Carsten Wessel-EllermannLeitung IT, Krankenhaus St. Elisabeth, Damme

Ich habe großes Vertrauen in das Hamburger Unternehmen

Zu sehen, wie sich die Fluency-Lösungen dank AlsterText zunehmend im Markt etablieren, freut mich ungemein. Das Team dahinter ist maßgeblich an der Entwicklung im deutschsprachigen Raum beteiligt und steht für Kreativität und Innovation. Es kennt die Produkte von der Pike auf. Gepaart mit einer partnerschaftlichen Grundhaltung hat AlsterText beste Voraussetzungen zukunftsorientierte, intelligente Lösungen für medizinische Dokumentation zu entwickeln. Genau das bestärkt mein großes Vertrauen in das Hamburger Unternehmen.

Michael FinkeGründer von M*Modal

Der Zeitgewinn kommt unseren Patienten zu Gute

In der Spracherkennung sehen wir großes Potential, unsere Dokumentationsarbeit zu erleichtern, zu beschleunigen und auch inhaltlich zu verbessern. Der Zeitgewinn soll unserer direkten Patientenversorgung zu Gute kommen. Mit Fluency haben wir ein sehr vielseitiges Programm mit hoher Erkennungsgenauigkeit. Mit AlsterText haben wir in der Teststellung und nun auch in der Implementierung bisher sehr gut zusammenarbeiten können und die Unterstützung im Einführungsprozess ist sehr wertvoll.

Prim. Priv. Doz. Dr. Georg MattiassichLeiter der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie, Klinik Diakonissen Schladming, Österreich

Für uns der perfekte Partner

AlsterText ist für uns der perfekte Partner. Dank des Teams konnte die Einführung der Software schnell und reibungslos umgesetzt werden. Die Schulungen sowie der Support des Teams machen hierbei einen großen Teil des Erfolgs aus. Durch die hohe Qualität der Spracherkennung konnte der Prozess um die Arztbriefschreibung ab dem ersten Tag signifikant verbessert werden! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Sven RoterbergLeitung IT, Klinikum Bad Bramstedt

Führt zu einer deutlichen Verbesserung

Die hohe Qualität der Spracherkennung von AlsterText verbunden mit einer stabilen, sicheren und anwenderfreundlichen technischen Umsetzung und dem sehr guten Support begeistern uns vom ersten Tag an. Sie hat zu einer deutlichen Verbesserung unserer individuellen Patientendokumentation und Korrespondenz geführt.

Dr. med. Markus LorenzFacharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie OUCC Orthopädie Unfallchirurgie Chiemgau Berchtesgadener Land

Spart Zeit und unterstützt unsere Prozesse

Wir nutzen die Spracherkennung mit AlsterText, weil wir hier ohne großen systemseitigen Aufwand flexibel in alle Programme diktieren können, die wir nutzen. Das spart Zeit bei der Briefschreibung und unterstützt unsere Prozesse.

Dr. Carsten GiehoffLeitung IT, Schwester Euthymia Stiftung, Vechta

Ich habe lange nach brauchbarer Spracherkennung gesucht

Ich habe seit den 90er Jahren nach einer brauchbaren Spracherkennung für den Klinikalltag gesucht. Mit der Lösung und dem Support von AlsterText bin ich erstmalig richtig zufrieden. Selbst skeptische Kollegen aus unserem Team mit Berührungsängsten zur IT sind innerhalb kürzester Zeit ohne Mühe auf Fluency Direct umgestiegen.

Dr. Jan DorrChefarzt der Klinik für Akutgeriatrie und geriatrische Frührehabilitation, Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Die Zusammenarbeit war vorbildlich

Mit dem vollumfänglichen Service, der Qualität der Schriftstücke und der Fristentreue bei der Erstellung der Dokumente sind wir mit der Fa. AlsterText sehr zufrieden. Der Kundenservice der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Fragestellungen und Problemen ist überaus zuvorkommend. Die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Umsetzung des Projektes „Spracherkennung“ war vorbildlich und hat schnelle Erfolge gezeigt, sowohl bei der Mitarbeiterzufriedenheit, als auch bei den betriebswirtschaftlichen Kenngrößen.

Jürgen WilligLeitung Qualitäts- und Risikomanagement, Evangelisches Krankenhaus Kalk

Über den Tellerrand hinausschauen

Für unsere voll digitalisierte Klinik stellt Fluency Direct einen neuen Meilenstein dar. Besonders auch die Bereitschaft von AlsterText, mit uns auch die Sprachsteuerung unseres Krankenhausinformationssystems zu ermöglichen, zeigt mir die hohe innovative Kompetenz. Es macht als Kunde richtig Freude, einen Dienstleister als Partner zu haben, der weit über den Tellerrand des Üblichen hinausschauen kann.

Prim. Dr. Karl WohakÄrztlicher Direktor, Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinik Diakonissen Schladming GmbH
Sicherheit und Datenschutz

Gleich vorneweg:

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist für uns Standard. Doch wir legen die Latte wesentlich höher, um unserem eigenen Anspruch gerecht werden zu können. Daten sind heutzutage das Gold eines jeden Unternehmens. Es gilt, sie wie einen wertvollen Schatz zu behandeln, sie entsprechend abzusichern und vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen.

Wir wissen um die Brisanz Ihrer Daten und behandeln sie entsprechend. Wir verwenden Daten und weitere Informationen nur für die Erfüllung unseres Auftrags und sichern sie nach dem höchstmöglichen Standard ab. Dazu setzen wir auf

Integrität und Vertraulichkeit

Wir verwalten unsere Daten ausschließlich in Deutschland. Sie liegen in Rechenzentren in Hamburg und Frankfurt am Main. Daten speichern wir dezentral und sichern sie mit den neusten Verschlüsselungsstandards ab. Das Schöne: Für unsere Transkriptionsdienste benötigen wir keinen Zugang zu Ihrem Netzwerk. Stattdessen exportieren wir die Diktate und importieren sie in der überarbeiteten Version zu Ihnen zurück.

Transparenz und Rechenschaftspflicht

Zu jeder Zeit haben wir lückenlos die Kontrolle über die Daten. Wir können Ihnen genau Auskunft darüber geben, wo sich welche Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden. Dazu besitzen wir vollumfängliche Datenhoheit sowie Zugangs- und Zugriffskontrolle und können das entsprechend nachweisen und dokumentieren.

Datenschutzschulungen

Wir legen besonders großen Wert darauf, dass alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenfalls auf dem höchsten Datenschutzniveau arbeiten. Dazu schult unser externer Datenschutzbeauftragter unser Team regelmäßig – mindestens einmal pro Jahr. Mit der gleichen Regelmäßigkeit lassen wir auch externe Datenschutz-Audits durchführen.

Sie haben Fragen zu unseren Datenschutzmaßnahmen? Dann kontaktieren Sie uns gerne.

Die wichtigsten Fragen zusammengefasst

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

MATI passt sich Ihrer Infrastruktur an. Uns sind die meisten Systeme bekannt. Wenn dies nicht der Fall ist, stellen wir mit einer Analyse die Kompatibilität fest. Da MATI sehr flexibel ist, wird Ihre Infrastruktur auch bei einer geringen Kompatibilität zu keinem Hindernis.

Da wir einen hohen Wert auf die Anpassungsfähigkeit legen, wird MATI an Ihre Arbeitsprozesse angepasst. Der Aufwand variiert mit der vorhanden Infrastruktur und dem individuellen Angebot. Wir legen jedoch großen Wert auf hohe Skalierbarkeit, gute Betreuung und die Schonung der meist knappen Krankenhaus-IT-Ressourcen.

MATI kann in allen medizinischen Fachbereichen genutzt werden. Wir stellen sicher, dass in allen Bereichen genügend Ressourcen zur Verfügung stehen.

Durch MATI schaffen wir Transparenz in Ihren Dokumentationsprozessen. Mit der passenden Kombination von Dienstleistungen und Technologien wird Ihre Dokumentation unterstützt. Sowohl während der Implementierung als auch im Tagesgeschäft stehen wir als Partner an Ihrer Seite.

Wenn bei Ihnen bereits Diktiergeräte vorhanden sind, versuchen wir, diese zu integrieren. Sonst stellen wir Ihnen kabelgebundene Geräte von unserem Partner Olympus zur Verfügung. Durch Fluency Mobile, eine unserer Lösungen, haben Sie die Freiheit, mit einer Handy App zu diktieren.

Medizinische Daten sind unser tägliches Brot. Entsprechend hoch sind unsere Standards und die Sensibilisierung unserer Mitarbeiter. Die Datenhoheit liegt beim Kunden. Wir hosten Ihre Daten in Deutschland und setzen auf dezentrale Datensicherheit und neueste Verschlüsselungsstandards. ​

Mehr über unseren Datenschutz erfahren

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Sie haben noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns einfach!

AlsterText GmbH & Co. KG
Süderstraße79a
20097Hamburg
040 / 492 99 99-66 040 / 492 99 99-77infonoSpam@alstertext.de